WICCA-FAQ

Q. Sind Wicca und Witchcraft dasselbe??

EIN. Manche sagen ja, und manche sagen nein. Ich nehme an, die einzige Möglichkeit, diese Frage sicher zu beantworten, besteht darin, darauf hinzuweisen, was einige als die Hauptunterschiede ansehen könnten. Im Allgemeinen, Wiccaner fühlen sich frei, verschiedene Glaubenssysteme zu überprüfen, wie Celtic, Nordisch, Essener, Gnosis, oder Schamanismus, und dann alle Punkte, die sich „anfühlen“, in ihren eigenen persönlichen Weg einfließen lassen. Reine Hexerei auf der anderen Seite, kann sich etwas stärker darauf konzentrieren, Magie und Rituale zu verwenden, um mit den elementaren und spirituellen Kräften in der Natur zu arbeiten. Ungeachtet, Ich habe das Gefühl, dass die Unterschiede insofern gering sind, als Wicca und Witchcraft beide daran arbeiten, Gleichgewicht und Harmonie innerhalb der Natur und des Selbst zu erreichen.

Persönlich, Ich folge einem überwiegend keltischen Hexen-/Tantrischen Weg. Wie die Zeit vergeht, Ich stelle fest, dass ich zunehmend auf die Weisheit und den Glauben anderer spiritueller Pfade zurückgreife, da mein Wissen und Verständnis davon zunimmt. So, Wenn ich gefragt werde, sage ich dir, dass ich eine Hexe bin, Ich betrachte mich auch als Wicca und vielleicht als Teil des Schamanen, weil ich Aspekte von ihnen allen nutze und verschmelze.

Q. Wer verehrt Hexen??

EIN. Es gibt eine einzelne Macht, die als das Eine oder das Alle definiert ist, die aus allem besteht, was sie jemals erschaffen hat. Diese höchste Energiekraft herrscht nicht über das Universum, es IST das Universum. Da es den meisten schwer fällt, mit einer gesichtslosen Masse göttlicher Energie zu sprechen oder sie anzurufen, diese höchste Macht wird in männlichen und weiblichen Aspekten als Göttin und Gott personifiziert. Dies macht das Konzept für den menschlichen Verstand einfach einfacher zu verstehen und zu beziehen. Einige gehen mit diesem Konzept noch einen Schritt weiter und verwenden echte Namen, wie Astarte, Isis, Odin, Pfanne, Diana, Cernunnos, usw., wenn man die Göttin und Gott anruft. Schließlich, es ist eine persönliche Vorliebe und was eine Hexe verwendet, hängt davon ab, was sich für sie individuell „richtig“ anfühlt.

Q. How do Witches view Christianity. Sind Hexen antichristlich??

EIN. Not necessarily. Hexerei, insgesamt, ist sehr tolerant gegenüber anderen religiösen Ansichten, und kritisiert nicht die Überzeugungen anderer Menschen, vorausgesetzt, dass ihre Überzeugungen nicht den Grundmieter von „Harm None“ verletzen. Hexen haben Einwände gegen Religionen, die versuchen, den religiösen Glauben anderer zu unterdrücken, oder das Recht jedes Menschen, Spiritualität auf seine eigene Weise zu suchen. Deshalb gibt es eine leichte Reibung zwischen Wiccans, Heiden, Hexen, und einige Christen. Viele von ihnen haben das Gefühl, exklusive Rechte am Göttlichen zu haben. Wir haben auch eine starke Verachtung für diejenigen, die Religion als Vorwand für einen Massenvölkermord verwenden. Die „Burning Times“ sind ein klares historisches Beispiel dafür, dass eine religiöse Gruppe versucht, ihre Philosophien und Überzeugungen mit extremen Maßnahmen auf andere auszuüben.

Vielleicht ist dies eine zu vereinfachte Art, unsere Sichtweise zu beschreiben: Stell dir eine schöne Wiese im Wald vor, und viele Wege führen zu dieser Wiese. Es ist wirklich egal, welchen Weg du einschlägst, Wichtig ist, dass du dort ankommst, ohne dabei irgendjemanden oder irgendetwas zu verletzen.

Q. Can I follow the path of Wicca or Witchcraft and be a Christian too?

EIN. Nochmal, manche sagen ja und andere behaupten, dass sie völlig getrennte Religionen sind. Ich glaube, wenn man die wahren Lehren Jesu mit offenem Herzen genau betrachtet, Sie werden einige starke Gemeinsamkeiten finden. Nur wenn man die manchmal schwachen Fehlinterpretationen derer wörtlich nimmt, die die Absichten missverstanden oder die Lehren verwendet haben, um ihren eigenen politischen Plänen zu entsprechen, sieht man die großen Unterschiede.

Als Einzelgänger kannst du jeden Weg frei wählen, den du dir wünschst, oder jede Mischung, die sich für Sie „richtig“ anfühlt. Wichtig ist, dass ein Name oder ein Wort nicht zum Stolperstein werden. Es ist die Absicht deines Handelns und deine Spiritualität, die am Ende zählt. Mir ist klar, dass es ein schlechter Vergleich ist; Erdnussbutter und Schokolade sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Es bleibt die Tatsache, jedoch, dass sie zusammengemischt ziemlich gut funktionieren. Letztendlich musst du tun, was sich für dich „richtig anfühlt“…

Q. The Wiccan Rede says “An it harm none, mach was du willst." Bedeutet das, dass eine Hexe tun kann, was sie will, und es ist in Ordnung, wenn sie die Aktion vor sich selbst rechtfertigt??

EIN. An excellent question indeed! und die Antwort ist nein… Die ganze Prämisse unseres Glaubenssystems basiert darauf, in Harmonie mit allen existierenden Dingen zu leben. Das beinhaltet, ist aber nicht auf die Erde beschränkt, Bäume, Flüsse, Seen, Ozeane, Luft, und alle Geschöpfe der Erde, sowie andere Menschen ohne Rücksicht auf die Rasse, Farbe, Religion, oder sexuelle Orientierung.

Meine Interpretation der Rede sagt mir, dass die schöpferische Kraft des Universums mir eine innere Stimme gegeben hat, oder „Gewissen“,” was mir sagt, was richtig oder falsch ist. Es ist auch dieses Bewusstsein, das mich mit dem Schöpfer verbindet. Indem du auf diese innere Stimme hörst, (Vielleicht sollte ich das hier klarstellen. Nein, ich höre keine Stimmen, *lächle* es ist eher etwas was ich fühle) Ich versuche, meine Impulse und Gefühle zu analysieren, um sicherzustellen, dass sie nicht von Gier getrieben sind, Lust, der Neid, Vorurteile oder Wut. Wenn sie sind, Ich versuche sie ins rechte Licht zu rücken oder verwerfe sie alle zusammen. Ich verwende dann gesunden Menschenverstand und Urteilsvermögen in meinen Handlungen und übernehme die volle Verantwortung dafür responsibility. Das ist nicht immer einfach, aber ich versuche. Indem ich diese Ideale von richtig und falsch in erster Linie in meinem Kopf behalte, sowie das Streben nach Harmonie und Gleichgewicht mit der Natur und allen Lebewesen, Ich kann mein Bestes geben, um der Rede zu folgen, während ich durch meinen Tag gehe I.

Das soll nicht heißen, dass Hexen perfekt sind, mach nie was falsch, oder Fehler machen. Wir sind immer noch Menschen. Wir sind uns bewusst, oder versuchen Sie, sich der karmischen Rückkehr unserer Handlungen bewusst zu sein, und achten sehr darauf, keine negative Energie in Gedanken oder Taten auszusenden.

Ja, Manchmal richtet eine Hexe eine Energieform auf jemanden, der einen psychischen Zap braucht. Dies geschieht jedoch nur, wenn eine Person in der Gesellschaft ständig etwas sehr Falsches tut und anderen viel Schaden zufügt. Wenn und wann eine Hexe jemanden zappt, Sie tun dies mit dem vollen Wissen, dass es irgendwann zu ihnen zurückkehren wird und dass es gemäß dem Gesetz der Drei einen Preis zu zahlen geben wird. Es gibt Zeiten, in denen wir einfach ein persönliches Opfer zum Wohle des Ganzen bringen und dieses Gewicht tragen müssen.

Wenn Sie mit einer solchen Situation konfrontiert werden, Ich ziehe es vor, die Göttin auf diese Person aufmerksam zu machen, bittet sie, dass ihr nach ihrem Willen Gerechtigkeit widerfährt. Auf diese Weise fokussiere ich keine negative Energie auf das Individuum und erleide daher weniger wahrscheinlich karmische Auswirkungen.

Q. If Wicca and Witchcraft are not evil, Warum trägst du schwarze Roben??

EIN. This is another baseless superstition and Witches wear clothing and robes of every color. Schwarz ist die Kombination aller Farben und aller Schwingungsraten des Lichts auf der materiellen Ebene. Es ist bekannt, dass Schwarz ein sehr guter Energieleiter ist, Daher hilft das Tragen von Schwarz den Hexen einfach, natürliche Energie zu absorbieren, um die Kraft ihrer Gedankenformen zu erhöhen. Persönlich, Ich mache meine magische Arbeit nackt. Gawd, es gibt eine hässliche Visualisierung für dich! LOL…

Q. OK, also wenn Wicca und Witchcraft nicht böse sind, Warum halten Sie Rituale und Zeremonien nachts im Wald versteckt??

EIN. This practice has its history in a couple of different things, nichts davon hat mit dem Bösen zu tun… In der alten Welt, vor allem innerhalb der keltischen Stämme, der Tag folgte einem ganz anderen Zeitplan als in der heutigen Zeit. Der neue Tag für sie begann eigentlich mit Sonnenuntergang. Auch deshalb wurden die meisten Feiertage am Vorabend des eigentlichen Kalendertages gefeiert. Der zweite Grund ist, dass das Überleben damals eine ganz andere Bedeutung hatte meaning. Fast ausnahmslos, alle verbrachten ihre Tageslichtstunden damit, die Pflanzen zu pflegen, ihre Herden, oder in ihrem Gewerbe tätig sind. Alle Tageslichtstunden waren einfach aus Überlebensgründen von entscheidender Bedeutung.

OK, das sorgt dafür, warum wir in der Antike unsere Riten nachts beobachtet haben, und viele der Gründe sind in der heutigen Zeit gleich. Für einen, Die meisten von uns sind den ganzen Tag damit beschäftigt, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, Also ist der Abend die einzige Zeit, die wir haben, um spirituelle Gemeinschaft zu suchen. Zweitens, Wicca und Hexerei sind immer noch weitgehend missverstandene Religionen und wir werden immer noch wegen unseres Glaubens verfolgt. Ein weiterer Grund der mir wichtig ist, und vielleicht auch für andere ist, dass ich nachts eine besondere Nähe zur Göttin und zu Gott spüre. ja, ich kann, und TU, bei Tageslicht die Berge und Wiesen genießen, oder ein Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, aber ich bin mir des Himmels und der weiten Weite des Universums bei Nacht wirklich bewusster, also macht es für mich einfach sinn.

Q. What form does the practice of Witchcraft take?

EIN. The form and context vary from group to group, und zwischen jedem Ritual, und kann die Skala von aufwendigen Zeremonien über spontane Rituale bis hin zu einfachen Meditationen abdecken.

Q. How do you see the Goddess and God?

EIN. Wiccans believe that there are female/male aspects to the One or All and without the union and balance of these two aspects, nichts kann existieren. Weitere Informationen finden Sie unter Before Time Was oder lesen Sie die Antwort auf Frage Nummer zwei oben erneut.

Q. Do all Witches practice their religion the same way?

EIN. Yes and no. Wicca ist eine sehr individualistische Religion. Außerdem, die Anzahl der verschiedenen Sekten innerhalb des Handwerks kann den Eindruck erwecken, dass keine zwei Gruppen auf die gleiche Weise praktizieren. Obwohl die Praktiken variieren können, die meisten Traditionen haben viele Gemeinsamkeiten, wie das Wirken von Magie und Respekt vor der Natur. Die meisten Hexen finden in der Craft-Community genügend Gemeinsamkeiten für gegenseitige Unterstützung und produktive Vernetzung.

Q. Is Witchcraft a cult?

EIN. Nein. Sekten sind Gruppen, die Heils- und Zugehörigkeitsgefühl gegen die Fähigkeit, selbst zu denken, eintauschen. Sie schwelgen in extravaganter Hommage oder Anbetung (Websters Wörterbuch), normalerweise von einem irdischen Führer irgendeiner Art. Wenn du eine echte Hexe kennst, Sie werden schnell feststellen, dass der Begriff „Kult“ nicht auf uns zutrifft. Die meisten Wiccas, Hexen und Heiden kommen individuell durch das Lesen und die Kommunikation mit der Natur zum Handwerk. Sie bleiben oft in ihrem Glauben einsam, aber andere werden auch Gleichgesinnte finden, um mit ihnen saisonale Zyklen oder monatliche Monde zu feiern. Hexen sind extrem individualistisch, autark und verteidigen das Recht des freien Willens ohne zu zögern.

Q. Do Witches have a bible?

EIN. Nein. Eine Bibel ist angeblich das Wort einer Gottheit, die durch einen Propheten offenbart wurde. Hexerei ist eine heidnische Volksreligion mit persönlicher Erfahrung. Hexerei in den alten Zeiten war sehr ähnlich wie der Glaube der Essener, Gnostiker, Druiden, und viele andere Religionen. Die Lehren wurden mündlich durch lange Einzelunterricht mit einem Ältesten des Handwerks weitergegeben passed. Dieser Ansatz wurde gewählt, weil die Macht und das Wissen in den falschen Händen missbraucht werden könnten. Deshalb, indem nur das gesprochene Wort verwendet wird, die alten Meister konnten sicherstellen, dass diejenigen, die dem Pfad folgen wollten, ein wahres Verständnis hatten und ihre Herzen am richtigen Ort waren, während ihr Wissen über die Mysterien wuchs. Unglücklicherweise, als die mittelalterliche Kirche ihre Versuche begann, rivalisierende Glaubenssysteme zu bekehren und zu eliminieren, die Lehrer wurden entweder direkt getötet oder gingen in den Untergrund, was dazu führte, dass ein Großteil des alten Wissens verloren ging.

Q. If Witches don’t have a bible, was benutzt du?

EIN. Most modern Witches keep a Book of Shadows, (WALD) oder Grimoire, was eher wie ein individuelles Arbeitsbuch ist, Tagebuch, oder Tagebuch, Bedeutung für die Person, die es behält keeps. Dieses Buch enthält Rituale, Entdeckungen, Zaubersprüche, Poesie, Kräuterkunde, usw. Covens führen fast immer ein ähnliches Gruppenbuch. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie der Name „Buch der Schatten“ entstanden ist, aber ich würde vermuten, dass dies auch mit den Burning Times zusammenhängt, als die Kirche zusammen mit den Anhängern der alten Wege alle Texte auslöschen wollte. Die vorhandenen Schriften wurden höchstwahrscheinlich in den Schatten gestellt und bei den Überlebenden versteckt.

Q. The word Tradition is used quite often. Was ist die genaue Bedeutung davon?

EIN. Here the word Tradition relates to the beliefs of a specific geographical region such as Celtic, germanisch, Nordisch, usw., und wird manchmal in weitere Untergruppen zerlegt. Im Wesentlichen ist es ähnlich wie die Vielfalt der Konfessionen innerhalb des Christentums, wie Methodist, Mormonen oder Katholiken.

Q. Do Witches cast spells?

EIN. Some do and some don’t. Zauberei sollte niemals im Mittelpunkt dieses Weges stehen und diejenigen, die unsere Wege nur zu diesem Zweck suchen, sind sehr fehlgeleitet. Ein Zauberspruch ist eine Ritualformel, oder eine Reihe von Schritten, um psychische Energie zu lenken, um ein gewünschtes Ziel zu erreichen. Diese Energie wird der Erde mit Hilfe von Elementarwesen entzogen, konzentriert und in die Welt geschickt, um ein positives Ziel zu erreichen. Da Hexerei lehrt, dass alles, was man aussendet, dreifach zurückgegeben wird, Hexen achten sehr darauf, niemals achtlos schädliche Energie auszusenden. Das christliche Wort dafür ist „Gebet“. Der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, dass Hexen auch die Hilfe von Geisterführern anrufen, Vertraute oder andere Elementarenergien, um den Prozess zu stärken und rituelle Werkzeuge zu verwenden.

Q. Do Witches worship the devil?

EIN. Nein. Satan, oder der Teufel, hat absolut keinen Platz in Wicca oder Witchcraft. Die Anbetung Satans ist die Praxis der Entweihung der christlichen Symbolik und ist somit eine christliche Häresie, eher als eine heidnische Religion. Die Göttin und der Gott der Hexen sind in keiner Weise mit satanischen Praktiken verbunden. Satan, oder der Teufel, ist eine christliche Schöpfung und sie dürfen ihn gerne behalten.

Q. Are Witches only women?

EIN. Nein, obwohl Frauen im Handwerk insgesamt zu dominieren scheinen. Tatsächlich, einige Traditionen haben nur weibliche Praktizierende, so wie andere nur männer haben. Eine männliche Hexe wird einfach Hexe genannt, nie ein Hexenmeister und es gilt als Beleidigung, eine männliche Hexe „Hexenmeister“ zu nennen. Das Wort „Hexenmeister“ bedeutet eigentlich „Eidbrecher“. Einige Traditionen von Wicca trennen zwischen weiblich/männlich. Das Wort „Wicce“ wird ausgesprochen (Wik-kay) bezeichnet eine weibliche Hexe und „Wicca“ wird ausgesprochen (Wik-kah) bezeichnet eine männliche Hexe.

Q. How do Witches view Sex?

EIN. Sex is part of nature and sacred to the Deities and Witches. Genau wie jeder andere, wir finden es wunderbar. Der Große Ritus in Beltane ist eine symbolische Darstellung der Vereinigung zwischen der Göttin und Gott, die zur Erschaffung von allem, was existiert, führt. Sehr wenig, wenn überhaupt, Traditionen beschäftigen sich mit Sex als Teil von Gruppenriten und es gibt keine Orgien während des Rituals. Viele Paare, die sich füreinander entschieden haben, und gemeinsam den Weg gehen, verwenden Sexmagie in ihren privaten Riten und Ritualen, jedoch. Es ist ein zutiefst intimes Teilen des Körpers, Geist und Seele, die sie enger miteinander verbinden als alles andere kann.

Q. What is the purpose of performing ceremonies Skyclad?

EIN. The term skyclad means “Clad only by the sky”. Nicht alle Hexen führen Rituale im Himmel durch, aber es gibt diejenigen, die glauben, dass das Fehlen von Kleidung es ermöglicht, Energie freier zu und von ihnen zu übertragen. Viele fühlen sich der Göttin und Gott einfach näher, während sie in ihrer natürlichen Form ohne die Fesseln der menschlichen Technologie sind, Unsicherheiten oder sozial behinderte Hemmungen gegenüber der menschlichen Form. Viele tragen eine Robe oder andere Kleidung aus natürlichen Materialien, während sie an Gruppenaktivitäten teilnehmen, und gehen nur in den Himmel, wenn sie alleine oder mit ihrem Partner Riten beobachten. Ungeachtet, Während des Rituals in den Himmel zu gehen ist in keiner Weise ein sexueller Akt, es ist zutiefst spirituell für diejenigen, die sich dafür „wählen“.

Q. Is Witchcraft a religion?

EIN. Ja, Hexerei ist eine naturbasierte Religion und wurde in den Vereinigten Staaten und Kanada als solche anerkannt. In den USA., Wicca hat die volle Anerkennung als Religion und erhält alle Rechte als solche gemäß der Verfassung. Das American Heritage Dictionary definiert Religion als „den Glauben an und die Ehrfurcht vor einer übernatürlichen Macht, die als Schöpfer und Herrscher des Universums anerkannt ist“.. Also ja, es gilt als solches. Unsere Definition weicht da leicht von uns ab, der Schöpfer des Universums IST das Universum. Hexerei, oder Wicca, ist nicht etwas, dem man hin und wieder folgen kann oder wenn es bequem ist oder wir etwas brauchen oder wollen. Es ist eine Hingabe an die Natur, die Gottheiten und du selbst. Es ist eine Lebenseinstellung, und als solche sind wir uns jederzeit des Gleichgewichts zwischen uns und allen Dingen innerhalb des Universums bewusst.

Q. How do Witches view death?

EIN. Many Witches believe in reincarnation and the Summerland. Nach dem Überschreiten, Im Sommerland wartet der Geist darauf, in eine neue physische Form zurückzukehren. Wir glauben nicht an einen absoluten Himmel oder eine absolute Hölle, in der der Geist die Ewigkeit als Belohnung oder Strafe für seine irdischen Handlungen verbringt.

Q. How can someone find out more about Witchcraft?

EIN. Ours is not a missionary religion, und wir versuchen nie, zu konvertieren. Wir sind der Meinung, dass wenn dieser Weg der richtige für Sie ist, du wirst deinen Weg dorthin finden. Wir sind, jedoch, visueller und lauter werden, um Mythen und Aberglauben über das Handwerk aufzuklären und zu zerstreuen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass eine Hexe an Ihre Tür klopft und hereinkommen und Passagen von ihrem BOS teilen möchte. Für Interessierte gibt es viele ausgezeichnete Bücher in unserer Leseempfehlung. Einige Hexen unterrichten auch Klassen oder moderieren Diskussionsgruppen. Auf diese Weise, Leute können Kontakt mit einem gleichgesinnten Coven aufnehmen, bilden Sie ihre eigenen Gruppen oder teilen Sie Gedanken und Überzeugungen mit anderen. Es gibt auch eine wachsende Zahl von großartigen Bastelseiten im Internet, Zeitschriften, und nationale und regionale Festivals, durch die ein Suchender Kontakt mit der größeren Handwerksgemeinschaft aufnehmen kann.

Quellen:

wicca.com

Facebook-Kommentarbox

Teilen ist Kümmern!

Hinterlasse eine Antwort