WAS ES BEDEUTET, EINE HEXE ZU SEIN

Viele Leute haben mir diese Frage gestellt: Wie wird man eine Hexe?? Aber, Ja wirklich…. weißt du was es heißt eins zu sein?

Sicher, wir haben von Wicca gehört, aber nicht jede Hexe, die wir kennen, identifiziert sich als Wicca . Dieser Artikel von Veva Papisola in TeenVouge erklärt, warum die meisten Hexen, die wir heute kennen, überhaupt keine Wicca sind.

Wir würden es zu schätzen wissen, Lieber Nutzer, dass Sie uns unterstützen können, indem Sie einen Beitrag leisten, indem Sie einfach auf die Anzeigen klicken, die Sie interessieren, ist unsere einzige Einnahmequelle aus dem Portal.

Abhängig von Ihrem religiösen Hintergrund, Es kann sein, dass ein paar oder viele Informationen über deine Überzeugungen in der Welt im Umlauf sind. Wenn du eine Hexe bist, es gibt viele informationen, aber viel, wenn es nicht unbedingt richtig ist. Die meisten von uns haben eine Vorstellung davon, was eine fiktive Hexe sein könnte, und diese Idee stammt wahrscheinlich von Geschichten, die wir als Kinder gehört haben, und verschiedenen Darstellungen in der Popkultur.

Melissa Madaras, eine Hexe und die Besitzerin von Brooklyns metaphysischem Laden und Raum Catland, um uns zu helfen mehr zu erfahren. Eines der ersten Dinge, die sie Teen Vogue erzählte, war, dass sie nicht für alle Hexen sprechen kann, weil jede Hexe aus ihren eigenen Gründen eine Hexe ist, und jede Hexe praktiziert auf ihre Weise. Deshalb dieses Video, erstellt von bizephalie Bilder für Teen Vogue, erklärt genau das.

Facebook-Kommentarbox

Teilen ist Kümmern!

Hinterlasse eine Antwort