EINZIGES VOLLMOND-RITUAL

Versuche entweder nach draußen zu gehen, um den Mond zu sehen, oder schau es dir aus dem Fenster an, oder schließe einfach die Augen und visualisiere den Vollmond, der vor Licht und Herrlichkeit platzt. Verlangsamen Sie Ihre Atmung, um einen leichten meditativen Zustand zu erreichen, indem Sie mit der Zählung von . einatmen 4, halten für 4, ausatmen zu 4. Sobald Sie Ihren meditativen Zustand erreicht haben, je nachdem wo du bist, entweder laut sagen, oder flüstere dieses kleine Gedicht, wenn du bei Vollmond stehst.

„Sieh mich.

Wir würden es zu schätzen wissen, Lieber Nutzer, dass Sie uns unterstützen können, indem Sie einen Beitrag leisten, indem Sie einfach auf die Anzeigen klicken, die Sie interessieren, ist unsere einzige Einnahmequelle aus dem Portal.

Ich bin dein Kind.

Bei diesem, die verabredete Stunde,

Ich stehe vor dir und strecke mich von ganzem Herzen zum Vollmond aus.

Höre meine Worte, während sie zwischen den Sternen aufgehen

und nachts, wenn mein Körper ruht, flüstere meinem Geist zu.

Lehre mich Geheimnisse, die noch enthüllt wurden…

Erfülle mich mit deiner Weisheit…

Umschließe mich in deine Macht…

Hüter der Geheimnisse des Mondes,

höre diese Worte und erinnere dich an das alte Versprechen, dass

alle, die deine Gegenwart suchen, werden deinen Segen finden.

Bei diesem, die verabredete Stunde,

Ich stehe vor dir und strecke mich von ganzem Herzen zum Vollmond aus.

Ich bin dein Kind.

Sehen Sie mich.“

Quelle: zauberkunst.com

Facebook-Kommentarbox

Teilen ist Kümmern!
214

Hinterlasse eine Antwort