PENDEL-HEXEREI: WIE MAN EIN PENDEL HERSTELLT UND VERWENDET

Dieser Artikel von Mackenzie Sage Wright erklärt alle Grundlagen der Pendelhexerei. Originalquelle: Beispiel.com

Pendel werden praktisch seit jeher in der Magie und Wahrsagerei verwendet. Sie sind eine sehr einfache Methode, um einer Person zu helfen, Informationen zu erhalten.

Wir würden es zu schätzen wissen, Lieber Nutzer, dass Sie uns unterstützen können, indem Sie einen Beitrag leisten, indem Sie einfach auf die Anzeigen klicken, die Sie interessieren, ist unsere einzige Einnahmequelle aus dem Portal.

Warst du schon einmal bei einer Babyparty, bei der jemand den Ehering der Mutter an eine Schnur gehängt und über ihren Bauch aufgehängt hat?? Man sagt, dass man anhand der Schwingung des Rings erkennen kann, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt. Dieses gemeinsame Babyparty-Spiel ist eigentlich Pendel-Wahrsagung.

Das ist alles, was ein Pendel ist – ein kleines Gewicht, an einem fadenähnlichen Gegenstand aufgehängt. Sie konzentrieren sich auf Fragen und lesen die Richtung, in die das Pendel schwingt, um Antworten zu erhalten.

Pendel sind eines der einfacheren Weissagungswerkzeuge für eine neue Hexe, um zu lernen, wie man sie benutzt., und sie können in vielerlei Hinsicht sehr praktisch sein.

Wie funktioniert ein Pendel?

Manche Leute haben Angst vor magischen Werkzeugen. Sie befürchten, dass das Werkzeug Kräfte hat, oder dass es von einer Entität besessen ist. Wenn dies Ihre Bedenken sind, Sie können beruhigt sein – das ist nicht der Fall.

Das Pendel weiß nichts, was du nicht weißt. Es hat kein Gehirn oder einen Geist in sich. Die Informationen kommen tatsächlich von dir. Das ist richtig – Sie sind der Empfänger, sozusagen. Die Informationen, die Sie aus dem Pendel gewinnen, sind Informationen, die Sie auf einer unterbewussten Ebene psychisch aufnehmen.

Das Unterbewusstsein ist viel empfänglicher für den Empfang von psychischen Botschaften und das Anzapfen von universellem Wissen (manchmal als kollektives Unbewusstes oder Akasha-Aufzeichnungen bezeichnet). Aber normalerweise geraten diese Botschaften durcheinander, wenn sie durch alle Filter des Bewusstseins kommen. Diese „Filter“ führen dazu, dass wir Details ignorieren, Zweifeln, Vorurteile und Wunschdenken haben, so können die Nachrichten nur schwer klar durchkommen. Durch die Verwendung eines Weissagungswerkzeugs wie eines Pendels, Sie umgehen dieses Bewusstsein und filtern die Informationen durch das Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein ist viel weniger diskriminierend als das Bewusstsein. Es versucht nicht, die ankommenden Informationen zu analysieren oder sie in irgendwelche vorgefassten Meinungen einzupassen – es lässt einfach die Eindrücke durchkommen, wenn sie zu Ihnen kommen.

Wie die meisten Werkzeuge, ein Pendel hat nur die Kraft, die der Benutzer ihm gibt. Indem Sie Ihre eigene Energie in das Pendel gießen, du stellst eine psychische Verbindung mit dem Tool her, So wird es zu einem Mittel für Ihr Unterbewusstsein, die Nachrichten zu übermitteln, die Ihr Unterbewusstsein aufnimmt.

Stell es dir wie ein Radio vor. Radiowellen sind immer in der Luft, Dein Bewusstsein kann sie einfach nicht wahrnehmen. Das Wissen über alles im Universum wird übertragen, in Form von Energie übertragen. Dein Unterbewusstsein ist der Empfänger, es nimmt die Energiesignale auf. Ihr Unterbewusstsein ist der Wandler, es wandelt die Signale in Nachrichten um. Das Pendel ist nur eine Erweiterung deines Unterbewusstseins, Teil des „Lautsprechers“, über den die Nachricht zu Ihnen kommt.

Wie man grundsätzlich ein Pendel benutzt

Die grundlegende Methode, um ein Pendel zum Laufen zu bringen, besteht darin, die Oberseite der Saite zwischen Daumen und Zeigefinger zu drücken. Nutze deine Dominante (projektiv) Hand – im Grunde, die Hand mit der du schreibst. Lassen Sie das Gewicht frei hängen. Manchmal, wenn du versuchst, etwas zu „lesen“, wie Energie, Sie haben möglicherweise mehr Erfolg, wenn Sie das Pendel auf Ihre „empfängliche“ Hand umschalten (nicht dominante Hand).

Stabilisieren Sie Ihren Ellbogen, indem Sie ihn auf einen Tisch legen. Geben Sie dem Pendel ein kleines Klopfen, um es in Bewegung zu setzen. Stellen Sie sicher, dass beim Schwingen nichts im Weg ist und keine Reibung am Drehpunkt entsteht (der Punkt direkt hinter deinen Fingern, wo die bewegung beginnt).

An diesem Punkt würden Sie sich auf Ihre Fragen konzentrieren, und die Richtung, in die das Pendel schwingt, würde dir Antworten geben. Normalerweise wären die Antworten ein einfaches „Ja“ oder „Nein“. Sie können auch eine Karte oder ein Diagramm auf den Tisch unter dem Pentagramm legen, um genauere Antworten zu erhalten.

Es ist auch eine gute Idee, für eine längere Lesung einen Rekorder zu verwenden, damit Sie sich an alle gegebenen Informationen erinnern können. Beschreibe einfach, was das Pendel tut oder welche Antworten du daraus bekommst.

Ein Pendel bauen

Sie können ein Pendel kaufen, wenn Sie möchten, oder einfach selber machen. Um einen zu machen, finde eine stabile Schnur, Kabel, oder Kette das ist mindestens 8 Zoll in der Länge. Sie brauchen Platz, damit es frei schwingen kann.

An einem Ende der Saite, ein kleines Gewicht anbringen. Dieses „Gewicht“ muss gut ausbalanciert sein, Deshalb ist es wichtig, dass es symmetrisch ist. Etwas mit einem spitzen Ende ist vorzuziehen. Viele Leute verwenden Kristallanhänger mit Endkappen gerne als Pendel.

Programmieren Ihres Pendels

Welcher Weg bedeutet also "ja", und welcher Weg bedeutet "Nein", wenn ein Pendel schwingt? Das hängt ganz vom Benutzer ab. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Pendel programmieren, bevor Sie es verwenden.

Bevor Sie es programmieren, es ist eine gute Idee, es zuerst zu reinigen und zu weihen. Dies wird es von früheren Assoziationen befreien.
Halte das Pendel fest und setze es in Bewegung. Entspanne dich und bring deinen Geist in den gegenwärtigen Moment.
Sag deinem Pendel (oder, tatsächlich, Du sagst es deinem Unterbewusstsein) um dir "ja" zu zeigen.
Gib dem Pendel eine Minute oder so. Achten Sie genau auf die Richtung, in die es schwingt. Geht es von einer Seite zur anderen? (horizontales Schwingen)? Zu dir und weg von dir away (vertikal schwingend)? Dreht es sich im Kreis (kreisförmiges Schwingen) und, wenn ja, geht es im uhrzeigersinn oder gegen den uhrzeigersinn? Egal welche Bewegung, Dies sollte die Bewegung sein, die Ihr Pendel für Sie ausführt, wenn die Antwort bejahend ist.
Bitten Sie Ihr Pendel, Ihnen „Nein“ zu zeigen. Gib ihm eine Minute. Sie werden feststellen, dass sich die Richtung ändert, in die es schwingt. Dies sollte die „negative“ Antwort sein.
Stellen Sie Ihrem Pendel ein paar Ja/Nein-Fragen, auf die Sie die Antwort kennen, um die Programmierung zu testen. ich könnte fragen, „Ist mein Name Basili??“ und suchen Sie nach einer ‚Nein‘-Antwort. Dann würde ich fragen: „Ist mein Name Sage??“ und suchen Sie nach einer ‚Ja‘-Antwort. Dann frag, „Ist mein Name Rosemary??“ und warte auf ein ‚Nein‘. Tun Sie dies mit ein paar verschiedenen einfachen Fragen.

Der Vortest sollte funktionieren – aber wenn er kläglich scheitert, nicht verzweifeln. Reinigen Sie Ihr Pendel, indem Sie es durch einen reinigenden Räucherstäbchen laufen lassen oder in Salzwasser einweichen (Stellen Sie sicher, dass es nicht aus Materialien besteht, die rosten oder sich im Wasser auflösen), und laden Sie es auf, indem Sie es für eine Nacht bei Vollmond lassen, dann versuch es nochmal.

Nachdem Sie Ihr Pendel ausreichend programmiert haben, Bewahre es an einem sicheren Ort auf, wie eine Tasche oder ein Etui, oder auf deinem Altar, wenn du ihn nicht trägst oder benutzt. Vermeiden Sie, dass andere es verwenden oder handhaben, da deren Vibrationen Ihre eigene Verbindung zum Werkzeug stören könnten. Ebenfalls, Sie sollten es regelmäßig verwenden – je öfter Sie es verwenden, je mehr Sie sich damit verbinden und desto besser wird Ihre Fähigkeit, es zu lesen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Pendel zu verwenden, aber wirklich die einzige Grenze ist deine eigene Vorstellungskraft.

Möglichkeiten, ein Pendel zu verwenden
Divination: Um auf grundlegende Informationen über die Zukunft zuzugreifen, stell ja oder nein Fragen an dein Pendel: „Werde ich glücklicher sein, wenn ich mit John Schluss mache??’; „Wird dieser Vorstellungsgespräch von meinem blauen Anzug beeindruckt sein, wenn ich ihn trage??’; „Wird meine Karriere besser starten, wenn ich nach New York ziehe?“?’; „Ist dieses Nudelgericht wirklich vegan??’

Traumdeutung: Wenn Sie versuchen, die Bedeutung eines Traums herauszufinden, benutze dein Pendel. Fragen Sie Ihr Pendel Dinge wie, „Repräsentiert die Person, die mich im Traum verfolgt, meinen Ehepartner?? Ein Fremder? Mich selber?“ oder „Versucht dieser Traum mir zu sagen, dass ich unsicher bin?? Dass ich in Gefahr bin? Dass ich mir um nichts Sorgen mache?„Auf Antworten warten, natürlich, und mach weiter bis du ein Ja bekommst.

Heilung: Sie können eine lebende Person verwenden, oder ein Stück Papier, auf dem ein menschlicher Körper aufgedruckt ist. Halten Sie das Pendel über den Körper oder das Diagramm und suchen Sie nach Krankheiten oder Problemstellen, damit Sie wissen, welche Bereiche geheilt werden müssen.

Chakra-Arbeit: Halte das Pendel über ein Chakra, oder über einem Diagramm eines Körpers, fragen, ob Chakren geöffnet oder geschlossen sind, klar oder gesperrt, stark oder schwach, usw.

Energie erfassen: Halte dein Pendel über deine Werkzeuge und Zauberkomponenten, um zu sehen, ob sie ausreichend gereinigt oder für magische Arbeiten richtig aufgeladen sind. Verwenden Sie das Pendel, um festzustellen, ob der Kreis richtig gegossen ist, oder überprüfen Sie Ihr Zuhause auf Negativität pockets.

Channeling: Verwenden Sie ein Pendel, um Nachrichten von Ihrem Geistführer zu erhalten, Schutzengel, verstorbene geliebte Person oder andere nicht-menschliche Wesen. Wenn Sie mehr wollen als einfache „Ja“- oder „Nein“-Antworten, Sie können ein Ouija-Board-ähnliches Diagramm erstellen (siehe unten).
Pendeldiagramme und Diagramme

Pendeldiagramme und -diagramme sollen Ihnen genauere Informationen geben. Sie können tatsächlich Ihre eigenen Diagramme erfinden, Denken Sie nur daran, es zu programmieren. Wenn Sie es für ein Diagramm programmieren, anstatt es zu bitten, dir zu zeigen, in welche Richtung es schwingt, Sie sollten ihm zeigen, in welche Richtung es schwingen muss, um die gewünschte Antwort zu erhalten.

Nochmal, die einzige Grenze ist deine eigene Vorstellungskraft. Unten sind einige Beispiele enthalten.

Benutze dein Pendel weiterhin bei guter Gesundheit, obwohl – während Sie Ihre Praxis des Handwerks fortsetzen, Sie werden überrascht sein, wie viele verschiedene Möglichkeiten Sie haben, es zu verwenden.

Pendeldiagramm 1: Basic
Basisdiagramm, um grundlegende Informationen zu Ja/Nein-Fragen zu erhalten. Manchmal könnte die Antwort unklar sein, oder es könnte besser sein, das Thema später noch einmal aufzugreifen.
Pendeldiagramm: Körper-/Chakra-Diagramm
Dieses Pendelkörperdiagramm (die müsste größer sein, um effektiver zu sein) könnte dir bei der Heilung helfen, Krankheiten lokalisieren, oder Chakren überprüfen.

Pendeldiagramm: Geistige Kommunikation
Dieses Pendeldiagramm würde ähnlich wie ein Ouija-Brett für die Kommunikation mit Geistern verwendet werden, Engel, Geistführer oder sogar Götter (wenn sie in der Stimmung sind, dir ihre Zeit zu schenken, das ist).
Pendel-Chakra-Check

[Zauber Bearbeiten] Dieses Video zeigt dir, wie du mit deinem Pendel einen Chakra-Check durchführst:

Facebook-Kommentarbox

Teilen ist Kümmern!
3.81k

Hinterlasse eine Antwort