So schützen Sie sich vor Albtraumerfahrungen

Ein guter Schlaf ist sehr wichtig, denn er hilft den Körper zu stärken und zu erfrischen. Unglücklicherweise, Nicht jeder kann seinen Schlaf genießen, da er nachts eine Reihe von Albträumen erlebt experience. Aufgrund der starken Auswirkungen von Albträumen, viele Menschen können Angriffe erleiden und sogar ihr Leben verlieren.

Im heutigen Artikel, Wir werden uns zwei Rituale ansehen, die durchgeführt werden können, um sich vor spirituellen Angriffen durch Albträume zu schützen. Wenn diese Rituale erfolgreich durchgeführt werden, dann könnte der Einzelne seinen Schlaf genießen und auch süße Träume haben.

Wir würden es zu schätzen wissen, Lieber Nutzer, dass Sie uns unterstützen können, indem Sie einen Beitrag leisten, indem Sie einfach auf die Anzeigen klicken, die Sie interessieren, ist unsere einzige Einnahmequelle aus dem Portal.

Ritual One:

Vor Beginn des Rituals, du musst die bösen Geister vertreiben, verursacht wahrscheinlich die Albträume. Um dies zu tun, Zeichne mit Kreide oder Blütenblättern einen Kreis um dein Bett. Zünde drei weiße Kerzen an und stelle sie in einen dreieckigen Behälter genau in die Mitte des Kreises.

In einer Schüssel voll Wasser, Legen Sie eine Handvoll Baldrianblätter und bevor Sie es erhitzen, Mohnblütenblätter hinzufügen pop. Nach dem Kochen, Platzieren Sie den Aufguss in der Nähe des Kreises. Sie benötigen außerdem einen Zedernzweig, den Sie unter das Bett legen können, und ein weißes Taschentuch. Mit deinem Herzen auf deine Absicht fokussiert, rezitieren:

"Schutzengel, beschütze und versüße meine Träume.“

Sobald du das Gebet gesprochen hast, nimm einen Schluck von der Infusion, und segne deine Stirn und deine Lippen mit dem weißen Taschentuch, beim Versuch, ein starkes Licht zu visualisieren. Dies wird dazu beitragen, die negative Energie zu eliminieren.

Nach einigen Minuten Meditation, Streuen Sie etwas Mandelöl auf Ihre Hände und blasen Sie die Kerzen aus. Schließlich, Sie sollten ins Bett gehen, während Sie das Gebet in Gedanken wiederholen und anstatt Albträume zu erleben, du würdest süße Träume erleben.

Ritual zwei:

Notwendige Gegenstände: ·

Blätter von Rosmarin

Lavendelblätter

Verfahren

Legen Sie die Lavendel- und Rosmarinblätter kurz vor dem Schlafengehen unter Ihr Bett. Während du auf deinem Kissen liegst, Wiederhole den folgenden Schutzzauber:

„Gute Träume werde ich haben, von schlechten Erfahrungen werde ich wegkommen“.

Du kannst diesen Schutzzauber jede Nacht vor dem Schlafengehen wiederholen. Tun Sie dies nacheinander und Sie werden nie wieder Albträume erleben.