Biblische Psalmen, die in der Hexerei verwendet werden

“[Die Psalmen sind] eine kleine Bibel, worin alles, was in der gesamten Bibel enthalten ist, schön und kurz verständlich ist.“

-Martin Luther

Wir würden es zu schätzen wissen, Lieber Nutzer, dass Sie uns unterstützen können, indem Sie einen Beitrag leisten, indem Sie einfach auf die Anzeigen klicken, die Sie interessieren, ist unsere einzige Einnahmequelle aus dem Portal.

Die Tradition, die Psalmen für Magie zu beten, Medizinisch, oder soziale Sanierung ist ein alter jüdischer Brauch. zusätzlich, Jüdische Volksmagier und Kabbalisten haben, über die Jahrhunderte, entwickelte eine Methode zur Arbeit mit den Psalmen in vorgeschriebenen Riten, wie die Weihe von Talismanen, und als Ergänzung zum Zaubern für verschiedene Bedingungen. Das früheste Buch zu diesem Thema, der hebräische Text „Schimusch Tehilim“ („Über den Gebrauch der Psalmen“) stammt aus dem 10. Jahrhundert n. Chr.

In den 1700er Jahren, Johannes Gottfried Seelig, ein deutsch-jüdischer Konvertit zum Christentum, übersetzt „Schimusch Tehilim“ in die deutsche Sprache. Kurz danach, es kam in die Vereinigten Staaten, als Seelig selbst nach Pennsylvania auswanderte, wo er mit einer Gruppe frommer Männer lebte, die als „Die Mönche von Wissahickon“ bekannt waren. In den frühen 1800er Jahren, Das Buch war unter den deutsch-christlichen Praktizierenden der Brauchererai-Volksmagie in Pennsylvania gut angenommen worden (die den englischsprachigen Amerikanern besser als Pow Wow-Magie bekannt ist).

Ende des 19. Jahrhunderts, der amerikanische aschkenasisch-jüdische Verlag Wehman Brothers übersetzte Seeligs deutschsprachige Ausgabe von „Shimmush Tehilim“ ins Englische, und auch den Namen des Autors anglisiert. Unter dem Titel „Geheimnisse der Psalmen, Ein Fragment der praktischen Kabbala“ von „Godfrey Selig,“ Das alte jüdische Zauberbuch wurde von jüdischen Apothekern und okkulten Ladenbesitzern in die afroamerikanische Volksmagiergemeinschaft eingeführt. In den frühen 1900er Jahren, „Secrets of the Psalms“ war zu einem der beliebtesten Bücher geworden, das von Beschwörungsärzten und spirituellen Praktizierenden von Hoodoo und Rootwork verwendet wurde, und seine große Popularität hält bis heute an.(2)

Vieles von dem, was Brjos und Curanderas tun, ähnelt einer anderen magischen Praxis, die stark im Katholizismus verwurzelt ist, das der Hexerei. Sowohl, Sie werden wahrscheinlich finden:

• Weissagungspraktiken – Manchmal durch Karten, aber genauso oft durch ganz bestimmte Gegenstände wie in ein Glas Wasser zerbrochene Eier oder die Asche einer glimmenden Zigarre.

• Heilige Magie – Anrufung der fürbittenden Macht der Heiligen, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen. Dies wird normalerweise von Ritualen wie dem Abbrennen von Kerzen und dem Gebet begleitet.

• Statuen oder Amulette – Dies geht meistens Hand in Hand mit der Magie der Heiligen, obwohl andere Arten von Zaubern wie Milagros (wenig Zinn, Silber-, oder goldene Charms in Form von Herzen, Körperteile, Tiere, usw. und als Andachtsopfer verwendet) werden ebenfalls häufig verwendet.

• Rituelle Reinigung – Besonders mit heiligem Wasser oder natürlichen Elementen, wie Eier, Zitronen, Zitronen, usw. Dies kann an einer Person oder an einem bestimmten Ort erfolgen.

• Liturgische Gebete – Diese werden außerhalb der orthodoxen Liturgie verwendet, und werden normalerweise mehrmals wiederholt, um ihren Vorteil in magischen Umgebungen zu erzielen. Beispiele sind das „Vater unser,“ oder „Ave Maria“ Gebete.

• Novenakerzen – Diese sind leicht an Orten mit einer großen hispanischen Bevölkerung zu finden, und haben normalerweise eine von Glas umschlossene Stumpenkerze mit einem Bild eines Heiligen, Engel, oder andere heilige Wesen auf ihnen. Auf der Rückseite haben sie normalerweise kurze Gebete (oft in Spanisch und Englisch) die beim Abbrennen der Kerze rezitiert werden. (1)

Psalmen für Magick

Alles sehen 150 Psalmen – Eine vollständige Liste von Psalmen für Magick

Gegen Pech:

Psalm 4 und Daniel 12: 3 werden verwendet, wenn eine Person trotz ihrer guten Bemühungen oft Pech hat. Die Tradition besagt, dass es dreimal und vor Sonnenaufgang gesagt werden muss.

Bedarf an Finanzkapital

Rezitiere die Psalmen 4 sieben Mal hintereinander vor Sonnenaufgang.

Umgang mit Fragen der Verwaltungs- und Rechtsdokumente:

Rezitiere Psalm 5 bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

Um einen Bann schwarzer Magie zu brechen

Rezitiere Psalm 7: 1-10

Gegen Unterdrückung und Verfolgung:

Psalm 11, Psalm 12.

Sichere Reise:

Rezitiere Psalm 17 einmal morgens und einmal abends.

Wohlstand und Geld:

Rezitiere Psalmen 23 siebenmal hintereinander sieben Tage lang bei Sonnenaufgang

Weissagungen und Träume:

Psalm 23

Sich vor einem Ritus reinigen:

Psalm 26: 6

Sturmschutz:

Psalm 29: 3-4

Heilung:

Psalmen 30: 11-12

Liebe finden und verstehen:

Psalm 45 oder die Lieder Salomos

Zur Hausweihe:

Psalm 61

Gegen magische Angriffe und Unfälle:

Psalm 64

Um im Geschäft erfolgreich zu sein:

Psalm 114

Schutz der Kinder:

Psalm 127

Materielle Güter erwerben:

Psalm 132: 12-18

Hilfreiche Bücher

Mächte der Psalmen von Anna Riva

Biblische Psalmen, die in der Hexerei verwendet werden

Kerzenbrennende Magie mit den Psalmen von William Oribello

Psalm-Arbeitsbuch von Robert Laremy

Verweise

https://newworldwitchery.com/2011/08/24/blog-post-134-–-brujeria-and-curanderismo-a-very-brief-overview/
http://readersandrootworkers.org/wiki/Category:Das_Buch_der_Psalmen