5 WICCAN TIPPS, UM ZU MANIFESTIEREN, WAS SIE WOLLEN

Entlang unseres Wicca-Pfades, vor allem bei unseren ersten Schritten, Wir werden immer Hilfe und Anleitung brauchen. Obwohl es wichtig ist, an seine eigenen Gedanken und Gefühle zu glauben, da ist nichts falsch (und es ist wirklich zu empfehlen) um Hilfe und Hilfe von anderen Wicca zu suchen.

In diesem Artikel, Lauren Simpson-Green von fractalenlightment.com-Aktien 5 Wicca-Tipps für die Lebensmanifestation. Hast du noch andere Tipps? Fühlen Sie sich frei, sie im Kommentarbereich unter dem Artikel mit unserer Community zu teilen.

Wir würden es zu schätzen wissen, Lieber Nutzer, dass Sie uns unterstützen können, indem Sie einen Beitrag leisten, indem Sie einfach auf die Anzeigen klicken, die Sie interessieren, ist unsere einzige Einnahmequelle aus dem Portal.

Vielleicht der Grund, warum viele von uns nach draußen schauen; zu Büchern und Freunden, an Mentoren und Kollegen, die uns die Werkzeuge geben, um eine gesunde Routine zu schaffen, und die Mittel, das Leben zu manifestieren, das wir wollen, weil wir uns selbst nicht trauen.

Aber wenn uns diese Werkzeuge nicht gegeben oder von denen, die dies hätten tun sollen, um unsere natürliche Entwicklung positiv einzudämmen, nicht in die richtige Richtung gewiesen wurden, brauchen wir oft ein paar mehr Anstöße als die meisten anderen. Oder vielleicht haben wir die Kunst der Selbstliebe und -fürsorge gemeistert, müssen aber noch den Sprung wagen und uns dem ultimativen Akt der Selbstliebe stellen. Tu das, wofür du hergekommen bist.

Wenn es um diesen nächsten Schritt geht – diese Veränderungen mit offenen Armen zu manifestieren und positiv aufzunehmen – brauchen wir viel Erwachsenwerden und Verantwortungsübernahme, aber auch eine größere tiefe an ehrlichkeit.

Für die größte Botschaft an das Universum (und die häufigste Art und Weise, wie wir mit unseren Worten nicht tadellos sind) ist die kleine Stimme, die Tag und Nacht sagt; Dafür bin ich nicht gut genug, ich verdiene es nicht, Ich habe nicht die Kapazität, anderen zu helfen, Ich bin nicht bereit.

Einige hilfreiche Routinen und Vorschläge, um zu manifestieren, was Sie wollen, können zu vage sein, andere zu materialistisch. Die erste Regel der Hexerei, Egal, ob Sie sich für diese Seite interessieren oder nicht, ist das?, während du gerne bunte Zaubersprüche erschaffst und einen dafür und einen dafür machst, eigentlich ist die größte Weisheit zu wissen, dass alles schon in Ordnung ist, so wie es ist und deine Einmischung nicht braucht vielen Dank

Das Universum kennt den größeren Plan, also lehn dich zurück und genieße es. jedoch, manche Dinge brauchen einen kleinen Schubs in die richtige Richtung, und wenn Sie die Richtung Ihres Lebens komplett ändern oder große Veränderungen in vielen Formen anstoßen, müssen Sie wahrscheinlich Ihre Muster und Gewohnheiten studieren und neu anordnen.

Hier sind fünf Wicca-Tipps, die für mich funktionieren:
1) Tief graben

Bevor Sie überhaupt planen und planen, was Sie manifestieren möchten, du musst tief graben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie nach etwas fragen und fragen und es einfach nicht bekommen. Ein Beispiel ist die Person, die eine Wohnung und einen Job möchte, doch immer wieder, obwohl ich mir beide wünsche, stößt es nur auf Straßensperren.

Die Nachricht, die diese Person wahrscheinlich aussendet, ist, dass sie nicht wirklich dort sein möchte, oder, dass sie sich einfach nicht sicher sind, was sie tun oder wo sie leben wollen. Das Universum WIRD dir alles geben, was du dir wünschst… die meisten Leute haben nur keine Ahnung, was sie genau wollen.

Seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen, ist aus einem bestimmten Grund ein weit verbreitetes Sprichwort. Vielleicht bekommst du es einfach und es ist vielleicht doch nicht das, was du wolltest. Denken Sie daran, dass ALLES zwei Seiten hat und erkunden Sie daher die möglichen „Nachteile“ oder weniger ansprechenden Aspekte Ihres Wunsches und wie sich dies auf andere Bereiche Ihres Lebens auswirken könnte.

Hinsetzen, lass die Ehrlichkeit los und DENKE HART darüber nach, was du wirklich willst. Was sind das für kleine rote Fahnen, die immer wieder hochgehen?? Ignoriere sie nicht. Ziehe sie heraus und betrachte sie mit einer Lupe. Wie alle festgefahrenen Emotionen und Ängste, Je mehr du sie ehrlich erkundest und freilässt, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich in Luft auflösen.

2) Vorstellen

Nachdem du dich entschieden hast, was du willst, du bist immer noch nicht bereit den Sprung zu wagen. Stellen Sie sich jetzt genau vor, wie Sie sein werden, indem Sie das Ideal in Ihre Zukunft projizieren. Wie ich schon sagte, Was uns oft zurückhält, ist, dass es ist, alles zu wissen, was passieren wird, und alles geplant und in Stein gemeißelt zu haben, naja… ein bisschen langweilig. Wir mögen Geheimnisse und die Kräfte des Lebens spielen und überraschen uns auf eine Weise, die wir uns nie hätten vorstellen können.

Gibt es eine Möglichkeit, sich auf ein Element zu konzentrieren, um sich zu manifestieren und den Rest den professionellen und immer bekannten Naturgesetzen zu überlassen?? Oder verspüren Sie ein sinkendes Gefühl der Angst oder Enttäuschung, wenn Sie Ihren Traum so betrachten? Häufig, die ersten Male, wenn wir dies tun, kommen wir auf falsche Träume, Dinge, die wir eigentlich gar nicht wollen.

Wie wir alle von Hexerei wissen, die gefährliche Seite davon kann sich durchsetzen, wenn sie nicht respektiert wird. Ein Meister des göttlichen Timings zu werden und Spaß an Zaubersprüchen oder meditativen Manifestationsübungen zu haben, während man bescheiden bleibt, ist eine Sache, aber es zu erzwingen kann tragische Auswirkungen haben. Andere dazu bringen, sich zu verlieben, Kontakt mit den Toten … wir müssen Disneys Aladdin nicht sehen, um zu wissen, dass das alles große Nein-Neins sind.

3) Die Kraft von drei mal drei ist so bunt

Eine letzte Sache, bevor Sie den Sprung wagen – fragen Sie sich, tut es jemandem weh, auch mir?? Dies ist eine Hürde, die viele nie überwinden können, vor allem, wenn es um Geld geht, da die Sensiblen unter uns einfach nicht mehr verlangen können, als wir brauchen oder Anspruch darauf haben.

Es ist wie das geschlechtsspezifische Lohngefälle – in den USA, Frauen sind 77% zu jedem Mann 1$, vor allem, weil das Anspruchsgefühl und die Einschätzung des eigenen Selbstwertgefühls im Vorstellungsgespräch viel geringer sind.

Die Tatsache, dass der ganze Reichtum der Welt bereits an diejenigen geht, die glauben, dass sie ihn haben sollten und vor allem finanziellen Status und Erfolg ehren, lässt mich schon kribbeln, Also fühlen sich diese Selbsthilfebücher, die Sie ermutigen, sich zu Geld berechtigt zu fühlen, irgendwie nicht richtig an.

Brauchst du was du dir wünschst? Bist du gierig und bist dir dessen insgeheim bewusst? Vielleicht ist das ein Block, sollte aber auch ein Indikator dafür sein, was richtig zu tun ist. Buddhas rechte Rede und sein rechter Lebensunterhalt weisen darauf hin, dass ein gerechter Grund mit einem Ziel verbunden ist.

Wenn Sie Geld sparen möchten, um schließlich ein schönes Haus und Gärten zu kaufen, die in ein Meditationszentrum oder eine Pflegestelle umgewandelt werden, wird Ihr höheres Selbst wahrscheinlich ein Kompliment sein, anstatt ein zweites Auto zu kaufen. Nachdem ich das gesagt habe, jeder für sich und wer von uns ist, zu beurteilen, was andere wollen, aber das ist eine gute regel. Wenn es niemandem schadet, einschließlich dir selbst, fahre fort.

4) Entdecke die besten Möglichkeiten, dich für dich zu manifestieren

Manche machen ein Imageboard, manche wiederholen ein Mantra. Manche wünschen sich alles über Nacht und andere tun es und vergessen es dann bequemerweise. Das Wichtigste ist, etwas zu tun, aber ganz sicher mit einem Hauch von Distanz. Erforsche auf kreative Weise Möglichkeiten, es in deine Routine zu integrieren. Zaubersprüche können eine unterhaltsame und kreative Möglichkeit sein, dies zu tun, aber pass auf, dass du auf dem Weg zu kleinen Fehlern und Aberglauben anhängst.

Dies mit anderen zu tun kann noch wirkungsvoller sein und individuelle Pedanterie vermeiden. Meditation ist vielleicht eher dein Ding, Aber denken Sie daran, alle „Wünsche“ oder Visualisierungen, das zu bekommen, was Sie wollen, mit einem Gebet für andere zu schließen – eine einfache Energieerinnerung und eine Demutserklärung gegenüber dem Universum, von der Sie wissen, dass Sie bereits alles haben, was Sie brauchen, dass du schon dankbar bist.

Ich finde, dass das Erstellen einer Routine mit Räumen für Spontaneität eine hervorragende Möglichkeit sein kann, Dinge zu manifestieren. Es kann der effektivste Schritt sein, einfach nur Ihre Gewohnheiten und Routine zu ändern und so zu tun, als ob Sie bereits alles hätten, was Sie sich wünschen.

5) Und schlussendlich, Mach weiter

Weitermachen, Wiederholen Sie die Schritte eins bis vier, bis es beginnt. Wenn es nicht passiert, verpassen Sie oft Zeichen aus dem Universum, die verborgene Möglichkeiten sind, oder wenn Sie immer noch nicht ganz ehrlich zu sich selbst sind, was Sie wollen.

Revidieren, meditiere über deine Vergangenheit und alle inneren Stimmen, die dir Dinge erzählen, die dich zurückhalten. Manifestieren kann eine große innere Reise sein, und wenn richtig gemacht, kann dir alle möglichen Türen öffnen. Mit Veränderungen, die Sie ein Leben lang genießen können.

Facebook-Kommentarbox

Teilen ist Kümmern!
62

Hinterlasse eine Antwort